Über mich

Mein Name ist Charlotte Redemann, ich bin 1986 in Göttingen geboren und lebe inzwischen wieder mit meinem Partner und Sohn dort.

Hauptberuflich arbeite ich als Förderschullehrerin.

Im April 2018 hatten wir selbst massive Schlafprobleme mit unserem Sohn. Als ich mich auf die Suche nach Informationen zum Thema „Babyschlaf“ machte, wurde meine Verwirrung nur noch größer – ich fand sehr unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen oder auch sogenannte Schlaftrainings, die für uns nicht in Frage kamen. Ich hatte nie zuvor von Schlafcoaching gehört und fand im Raum Göttingen keine Beratungsmöglichkeiten. Auch Tipps aus der Familie oder dem Freundeskreis halfen uns nicht weiter. Oft hörte ich den Spruch: „Das ist normal, da muss man durch.“ Selbst unser Kinderarzt sagte uns, man könne an der Situation nichts ändern. Doch ich hatte das Gefühl, dass wir schon irgendetwas tun könnten um unsere Lage zu verbessern – wir wussten nur nicht was oder wie. Wir probierten selbst Einiges – jedoch führte keiner unserer Versuche zu langfristigem Erfolg. Durch Zufall entdeckte ich damals die Seite von Bianca Niermann und sie half uns mit einem Schlafcoaching. Frau Niermann war damals unsere Rettung! Ihre Arbeit faszinierte mich dermaßen, dass ich mich dazu entschied, bei ihr die Ausbildung zum Schlafcoach zu absolvieren. Im Oktober 2018 beendete ich die Ausbildung mit Erfolg, seitdem bin ich Schlafcoach für Säuglinge und Kleinkinder nach Bianca Niermann im Raum Göttingen. Meine Intuition damals war richtig:

Man muss eine schier ausweglos erscheinende Schlafsituation nicht akzeptieren. Man kann, oft schon mit kleinen, sanften Veränderungen, eine Verbesserung erzielen.

Meiner Meinung nach sollte es Beratungsmöglichkeiten zum Thema Babyschlaf in jeder Stadt geben – so wie es auch Geburtsvorbereitungskurse, Stillberatungen, Trageberatungen oder Kurse zur Beikosteinführung gibt.

Kontaktieren Sie mich gerne, ich freue mich auf Sie!

Ihre
Charlotte Redemann

Nach oben scrollen